Neben beruflichen Aktivitäten in der Sportmedizin und Orthopädie, engagiert sich Dr. med. S. Abid seit über 30 Jahren ehrenamtlich für die schmerztherapeutische Betreuung von kriegsverletzten Patienten. Nachhaltig medizinisch vernetzt begleitet Dr. med. Abid seine Patienten deutschlandweit in Krankenhäuser und Therapiezentren.

Diverse Medienberichte zeichnen ein Bild über das private Engagement. Folgende Links können dazu aufgerufen werden: